Cham Zugerstrasse 17 – T +41 41 781 4383  |  Einsiedeln Hauptstrasse 89 – T +41 55 535 1530

Cham Zugerstrasse 17 – T +41 41 781 4383
Einsiedeln Hauptstrasse 89 – T +41 55 535 1530

Chiropraktik

Was kann Chiropraktik leisten?

Chiropraktik befasst sich mit der Diagnose, der Behandlung sowie der Prävention von funktionellen Störungen des Bewegungsapparates. Durch den Einsatz gezielter manueller Therapie werden Schmerzen im Bereich der Gelenke, der Muskeln, der Bänder und insbesondere der Wirbelsäule gelindert und Beeinträchtigungen der Beweglichkeit behoben.

Wann sollten Sie einen Chiropraktor oder eine Chiropraktorin aufsuchen?

Neben Beschwerden des unteren Rückens und der Beckengelenke, der Brust- sowie Halswirbel (dazu gehört auch der Atlas), behandelt der/die Chiropraktor/-in auch deren Folgesymptome wie zum Beispiel halswirbelsäulenbedingte Kopfschmerzen, Schwindelgefühle, ausstrahlende Beschwerden in die Arme und Beine sowie Pseudoherzschmerzen, welche durch Rippenblockaden verursacht werden. Bandscheibenvorfälle und die Folgen von Schleudertraumata liegen ebenfalls im Behandlungsspektrum des Chiropraktors bzw. der Chiropraktorin. Funktionelle Beschwerden und Überlastungsstörungen aller anderen Bereiche des Bewegungsapparates können ebenfalls behandelt werden. Beispiele: Schulterprobleme, Brustbein- und Rippenbeschwerden, Tennis- und Golferarm, Fuss- und Handgelenksschmerzen (z.B. das Karpaltunnelsyndrom), Knie- und Hüftschmerzen.